Mmh Interesting

Wir können nicht genug bekommen von unserem bezaubernden Superfabulous Bigbandchoir 180! Gerade, wenn man bedenkt, dass die meisten dieser Kinder ihre Instrumente erst etwas länger als ein Jahr spielen, kann man wirklich sagen: Wir sind ganz schön stolz, dass wir mit ihnen auf der Bühne stehen durften! Mit diesem noch recht jungen Song „mmh interesting“ haben wir das Konzert am 23.01. eröffnet. Dank Jakob Storm und seinem hervorragenden Team kann man sich nun immer wieder daran erfreuen!

We just can’t get enough of our Superfabulous Bigbandchoir 180! Think about it – most of the kids performing so well on stage are playing their instruments for only a little bit longer than one year! We are really proud of being able to share a stage with them. Thanks to Jakob Storm and his brilliant team we can now watch it over and over again. Whohoooo! This is our opening song „mmh interesting“. Enjoy!

 

If Anything – Video-Auskopplung Nummer 2

Manchmal ist es schwer zu entscheiden, welche Momente einem bei den Konzerten, die man besucht, die liebsten sind: Die lauten, hypnotischen, explosiven Krachmomente, oder die stillen, die sich oft als heimliche Perlen entpuppen.
Fest steht, dass einer unserer Lieblingsmomente beim Konzert mit dem Superfabulous Bigbandchoir ein ruhiger gewesen ist, und genau den präsentieren wir heute. Voller Stolz auf die Kinder, die das Stück mit so viel Seele gespielt und bereichert haben! Ja, da kann man schonmal rührselig werden! Schaut doch selbst, und wenn es  euch gefällt, zeigt es euren Freunden und Verwandten: „if anything“!

Konzertfinale „LINGBY and their superfabulous bigbandchoir 180“

Es ist ein paar Wochen her, aber immernoch lebhaft in unserer Erinnerung: Das Konzert mit dem bezaubernden und gigantischen „superfabulous bigbandchoir 180“! In der Zwischenzeit haben sich verschiedene Menschen in die vielfältigen Aufgaben des Livemitschnitts vertieft, und heute ist es endlich soweit: Die erste Einzel-Auskopplung darf bestaunt werden!

Das Konzert-Finale „Tired Eyes“, live und in Farbe, Regie und Schnitt vom wunderbaren Jakob Storm, Ton-Mix von Philipp Janzen! Mehr Videos und bald das ganze Konzert werden folgen. Aber jetzt erstmal: LINGBY super-duper-proudly present:

 

Bilder, Bilder, Bilder

Diese Bilder von der Generalprobe und dem Konzert fangen ein bisschen ein, was uns immernoch nachgeht: ein unvergessliches und intensives Wochenende als Abschluss eines ganzen Schulhalbjahres Arbeit!

20160123_GS_Konzert-16 20160123_GS_Konzert-26 20160123_GS_Konzert-74 20160123_GS_Konzert-85 20160123_GS_Konzert-95 20160123_GS_Konzert-102 20160123_GS_Konzert-114 DSC_5912 DSC_5915 DSC_5932 DSC_5934 DSC_5941 DSC_5944 DSC_5945 DSC_6397 DSC_6401 DSC_6409 DSC_6431 DSC_6532 DSC_6545 konzert_16jan_lingby-schulkonzert_7_foto gerhard richter konzert_16jan_lingby-schulkonzert_12_foto gerhard richter konzert_16jan_lingby-schulkonzert_27_foto gerhard richter konzert_16jan_lingby-schulkonzert_51_foto gerhard richter konzert_16jan_lingby-schulkonzert_56_foto gerhard richter konzert_16jan_lingby-schulkonzert_62_foto sabine wydra ksta schuelerbands_16jan_lingby-schulkonzert_4_foto gerhard richter

Schon vorbei… ach halt, nicht ganz!

DSC_6390

 

Über 700 Leute im Zuschauerbereich, 180 Schüler auf der Bühne, eine Menge Crew – die Aula der Gesamtschule Rodenkirchen war voll, wir hatten ein einmaliges und wunderschönes Konzert-Erlebnis gemeinsam mit dem Superfabulous Bigbandchoir 180!

Heute sieht es so aus, als wäre nichts passiert in der Aula, aber wir wissen es besser und werden besonders die intensiven letzten Tage nicht vergessen!

 

Unser Dank gilt allen, die das Projekt unterstützt, Interesse gezeigt, mitgearbeitet und gefördert haben. Die vielen ehrenamtlichen Helfer haben von Podeste schleppen, Bühnenbau, Catering, Kasse, Tür, etc … einen unfassbar guten und wichtigen Teil beigetragen.

Wir möchten an dieser Stelle ganz besonders danken:

  • Thomas Morsch für die Begleitung in Bildern (www.thomasmorsch.de)
  • Anja Steinke für die Begleitung in bewegten Bildern und den Rundum-Einsatz
  • Der unfassbar tollen Wecap-Crew für den Livemitschnitt, auf den wir uns unbändig freuen
  • Philipp Janzen und Andreas Lichtenberg für Mix und Mitschnitt (Ton)
  • der Firma ENTEC und insbesondere Gary Ritchey für das Licht

 

Finanziell unterstützt und gefördert wurde das Projekt von:

  • POP NRW
  • Dem Kulturamt der Stadt Köln
  • Förderverein der Gesamtschule Rodenkirchen
  • Förderverein der Henry Ford Realschule
  • Förderverein des Erich Kästner Gymnasiums
  • Verein der Freunde und Förderer der Rheinischen Musikschule Köln
  • und nicht zu vergessen: Die wahnsinnig großzügigen Spenden der Eltern und Konzertbesucher!!!

 

In Kürze gibt es jede Menge Konzerthighlights in Bildern, die ersten Videos folgen dann sicher auch bald! Auf die DVD warten wir gespannt und erhoffen ihre Fertigstellung bis Ende Februar / Anfang März!

Anbei noch ein schöner Artikel von Radio Köln über das Konzert:

http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/1342926/programm

 

DSC_6545           DSC_6532

 

LINGBY and their superfabulous bigbandchoir 180

Die Bühne steht!!! Nachdem wir gestern den ganzen Tag mit einem großartigen Helferteam in der Gesamtschule Podeste gebaut, Notenständer geschleppt und Soundcheck gemacht haben, wartet jetzt alles nur noch auf den Ansturm der Kinder – um 08.30h geht der große Probentag los. Höchste Zeit, dass wir auch mal die Kinder zu Wort kommen lassen! Hier kommt ein letzter kleiner Teaser mit vielen jungen Musikern!

Am Samstag um 18.00h macht die Gesamtschule dann ihre Türen auf – es wird ernst! Die Freude ist groß!

Wir danken allen unseren Helfern, die gestern so fleissig geschuftet haben, wir danken unseren Förderern von Pop NRW, dem Kulturamt, den Fördervereinen, den Eltern, die sich so wunderbar engagieren und lauter gute Worte für uns übrig haben, den Lehrern, die uns unterstützen, dem Team der Musikschule!

Bis morgen!

 

 

popnrwlogo_schwarz_rgb logo LogoVFF_RZ_CMYK gefîrdert durch

Es wird ernst – Zeitungsartikel und Podeste schleppen!

Wow! Richtig viel geschafft heute! Fast 50 Podeste, gefühlte 3.000 Notenständer, Trommeln und lauter Sachen quer durch Köln in die Gesamtschule gefahren. Tausend Dank für die tatkräftige und gutgelaunte Unterstützung von Olaf, Herr Bauer, Herr Bresgen, Andi Fenn, den ganzen motivierten Jungs aus der Oberstufe des EKG, und an Markus Meuser von HVB Ton! Es wird ernst!!!

Außerdem stand am Dienstag ein schöner Artikel über unser Projekt in der Kölnischen Rundschau, die uns auch in der Probe besucht hat. Vielen Dank an Alexander Wolf!

 

Scan 1Scan

 

 

Heute in einer Woche…

…stehen wir zum ersten Mal zusammen mit 180 jungen Menschen auf der Bühne und üben unter anderem dieses Stück. Auf den letzten Metern stellen wir fest: auch, wenn es noch viel zu tun gibt, ist es sehr bewegend, wieviele Menschen jetzt schon Herzblut und Unterstützung mit hier reinstecken. Das wird nicht nur ein LINGBY-Konzert, das wird die größte Gemeinschaftsproduktion, an der wir je mitwirken durften. Danke an alle, die mithelfen, fördern, spenden, und Teil der Sache sind!